Schnittmuster babysachen

By 3 août 2020 Non classé

Sie haben jetzt einen schönen, bequemen Ausschnitt. Wiederholen Sie die Schritte für das andere Kleid Muster Stück. Dies ist obligatorisch auf einem Baby-Mädchen-Kleid. Stellen Sie sicher, dass es nach der Stickerei auf der Rückseite des Stoffes keine reizenden Knoten oder lose Fäden gibt – es kann die weiche Haut reizen. Wenn Sie Geschenke für Ihre « bald-zu-mutter » Freund oder Cousin oder Nachbar wollen, ist dies ein willkommenes Geschenk, da die meisten der verfügbaren Kleidung sind zu groß für die teeny weeny Neugeborenen oder zu restriktiv oder schwierig auf- oder ausziehen oder hart auf der Babyhaut. Schneiden Sie die Musterstücke für das vordere Mieder und zurück Mieder nach dem Muster unten. Dh Sie müssen zwei Stoffstücke 14 Zoll lang und 15 Zoll breit nehmen. Falten Sie sie durch die Mitte und markieren Sie das Muster und schneiden. Hintere und vordere Musterstücke sind die gleichen Falten Sie die hintere Öffnung der hinteren Muster Stücke zweimal innen. Halten Sie den Riemen an der Innenseite der Falte. Pin an Ort und Stelle. Stich an Ort und Stelle. Machen Sie einen x Stich, um den Riemen an der Spitze sicher zu machen.

Sie benötigen unkomplizierte Kleidung, die schnell abgeht und die leicht anzieht werden kann. Sie werden dies viel tun jeden Tag (und Nacht) Legen Sie ein Kleid Muster Stück auf dem anderen, so dass die rechten Seiten nach oben sind. Passen Sie die Armlöcher an, so dass der Ausschnitt auf jedem Kleid mit dem « X » auf dem Musterstück trifft. Pin an Ort und Stelle dann mit einem Baste Stich befestigen. Die Oberseite hat eine Rückenöffnung mit zwei Krawatten im Rücken und kann auf das Baby gelegt werden, indem man einfach die Hände durch die Armlöcher der Oberseite rutscht; Sie müssen nur das Baby leicht kippen, um die hinteren Krawatten zu binden. Keine Klettverschlüsse oder Schnappschüsse, die die neugeborene Babyhaut reizen können. Einfach weiches Baumwolltuch gegen seine weiche Haut. Ich verwende einige weiche Baumwollstücke, die ich in meinem Stash hatte, um dies zu machen. Da ich beschlossen habe, Stickerei hinzuzufügen, füge ich ein kleines weißes Stück in der Mitte hinzu.

Sie können dieses Muster erstellen, indem Sie das ursprüngliche Muster auf einem Blatt Papier markieren und es dann schneiden und 1/4 oder 1/2 Zoll Nahtzugabe hinzufügen. Sie können die Naht zu einer diskreten französischen Naht machen, so dass die Nähte nicht die zarte Haut des Babys reizen Wie man das Baby-Mädchen-Kleid patten nähen – schneiden und machen, um dieses Muster zu schneiden nehmen ein Stück Stoff 24 Zoll breit und 13 Zoll lang. Falten Sie den Stoff um die Hälfte und markieren Sie das Muster darunter darauf. Das Muster in der Nähe der Falte ist das vordere Mieder und die Schnittkante ist die hintere Öffnung. Das nächste Muster hat drei Stücke – vorderes Stück und zwei hintere Stücke, die an den Seitennähten verbunden werden, so dass eine Öffnung auf der Rückseite. Das rückende Muster besteht aus 2 Stück mit 1″ extra als das vordere Stück auf den beiden Stücken, um die Kantendrehzugabe zu berücksichtigen. Die Haut von Neugeborenen ist super empfindlich und super empfindlich. Denken Sie daran, wenn Sie sich entscheiden, für die Kleidung zu kaufen oder sie selbst zu machen. Kratzer Materialien oder Öffnungen sind ein großes NEIN.

Synthetischer Stoff ist auch out. Und Sie sind fertig. Sie haben jetzt ein entzückendes Babykleid, das jede Mutter lieben wird. Paar mit einigen hausgemachten Baby-Blüten für die perfekte Baby-Dusche-Geschenk.